Singet dem Herrn ein neues Lied

Mit dieser Motette begrüssten wir das neue Jahr 2013

An der Neujahrsvesper am 1.1.2013 in der Evang. Kirche Teufen sang die Bach-Kantorei nochmals zwei Werke aus dem Motettenprojekt 2012:

«Der Geist hilft unser Schwachheit auf» BWV 226
«Singet dem Herrn ein neues Lied» BWV 225
von Johann Sebastian Bach

An der Continuo-Orgel spielte Elke Hildebrandt, am Violone Thomas Goetschel

Die Feier wurde liturgisch gestaltet von Pfarrerin Marilene Hess

Wilfried Schnetzler setzte mit der grossen F-Dur Toccata (BWV 540) Bachs den Anfang und mit der dazugehörigen Doppelfuge den Schlusspunkt.

Damit ist das Projekt mit allen Bach-Motetten abgeschlossen.
Herzlichen Dank allen Mitwirkenden.

Drucken